Electronic-Pneumatic Position Control EPPC™

Lieferumfang der EPPC

Schwingungsisolierung für hochdynamische und erschütterungsempfindliche Maschinen

Die seit Herbst 2013 verfügbare EPPC™ bietet eine optimale Schwingungsisolierung für hochdynamische und erschütterungsempfindliche Maschinen. Das System kann bei Hochpräzisionsmaschinen, erschütterungsempfindlichen und hochdynamischen Messmaschinen, Mikroskopen sowie Prüf- und Produktionsmaschinen eingesetzt werden.

Mit der dynamischen Niveauregelung der EPPC™ wird eine optimale Positionsgenauigkeit von +/- 8 µm und eine deutliche Verringerung der Auslenkung sowie der Abklingzeit bei dynamischen Lastwechseln erreicht.

 

Flexibilität durch Luftfedern in unterschiedlichen Größen und Ausführungen

Die EPPC™ kann mit drei bzw. sechs Regelgruppen von Luftfedern kombiniert werden und damit eine wirkungsvolle Schwingungsisolierung in bis zu sechs Freiheitsgraden realisieren. Eine Vielzahl unterschiedlicher Luftfedergrößen steht bei Bilz zur anwendungsspezifischen Systemauslegung zur Verfügung.

 

EPPC™ für den Einsatz in empfindlichen Umgebungen wie z. B. Reinräumen oder Labors

Die leistungsfähige Elektronik, bestehend aus einem 14bit AD-Wandler und 16bit Signalprozessor, ist in die Druckregelventile integriert und sorgt so für eine nahezu rauschfreie Regelung. Durch die direkte Anbindung der Druckregelventile an die jeweiligen Luftfedern werden Verluste (Druckabfälle) innerhalb der Schlauchverbindungen minimiert. Durch den Einsatz der CAN-Bus Technologie kann die Kontrolleinheit in bis zu 20 m Entfernung installiert werden. Dadurch ist die EPPC™ sogar für den Einsatz in empfindlichen Umgebungen wie z. B. Reinräumen oder Labors geeignet.

Die Bilz EPPC bietet optimale Schwingungsisolierung für hochdynamische und erschütterungsempfindliche Maschinen. Im Video sehen Sie unser Demo-System, das auf der Automotive Testing 2014 in Stuttgart im Einsatz war.

Merkmale

  • Semi-aktive Schwingungsisolation mit bis zu sechs geregelten Freiheitsgraden
  • SPS, CAN-Bus, ein gesteuertes Servoventil und ein Positionsaufnehmer je Freiheitsgrad
  • 14bit AD-Wandler und Proportional-Regelventile für optimales Regelverhalten
  • Geringe Auslenkung und Abklingzeiten bei Lastwechseln der Maschine
  • Leistungsfähige Echtzeitregelung
  • Optimale Positionsgenauigkeit
  • Einstellbare Dämpfung
  • Intelligente Browserbasierte Oberfläche Web Visualisierung (WebVisu) für Einstellung und Diagnose
  • Keine störenden Wärmeerzeugungen, Magnetfeldveränderungen oder hoher Stromverbrauch wie bei elektromagnetischen Aktuatoren / Linearmotoren
EPPC™ - Electro-Pneumatic Position Control
Betreff
Frage zu EPPC
Vorname
Nachname*
Email*
PLZ*
Telefon*
Firma*

Nachricht*

captcha

Bitte die angezeigte Zeichenfolge eingeben*: