Messtechnik – Schwingungsanalyse

Wir bei Bilz verstehen uns nicht nur als Hersteller von Produkten zur Schwingungsisolierung, sondern auch als Systemlieferant und Dienstleister. Vor der Auswahl der geeigneten Isolatoren steht in vielen Fällen eine Schwingungsmessung, die wir gerne fachmännisch für Sie durchführen.

Geophone

Schwingungsanalyse mit Geophone

Sehr präzise Schwingungsanalysen im unteren Frequenzbereich werden mit einem hochsensiblen Geophone durchgeführt. Mit dem Geophone können Schwinggeschwindigkeiten von unter 0,01µm/s im Bereich von 0,2 bis 30Hz aufgenommen werden. Besonders in der Halbleiter- und Nanotech-Industrie sowie für hochgenaue 3D-Messmaschinen sind sehr präzise Schwingungsmessungen für eine optimale und kundenspezifische Auslegung notwendig.

Schwingungsmessung am Aufstellungsort

Ein aktuelles Beispiel für die Notwendigkeit einer Schwingungsanalyse ist die Lagerung von hochgenauen 3-D-Messmaschinen, sowie anderen Prüf-, Mess- oder Schleifmaschinen. In der Regel müssen bei solchen Maschinen am geplanten Aufstellungsort Schwingungsmessungen durchgeführt werden. Dadurch wird gewährleistet, dass vorhandene Bodenschwingungen nicht die zulässigen Werte überschreiten. Hierzu werden die Schwingbeschleunigungen innerhalb eines vorgegebenen Frequenzspektrums (1–100 Hz) erfasst, da eine einfache Summenwert-Messung nur einen unzureichenden Aufschluss über die genauen Umgebungsbedingungen liefern würde. Die Auswertung der Kraft-Weg-Signale erfolgt mit einem Fast-Fourier-Analysator, der für jede Frequenz des Spektrums den zugehörigen Messwert (Schwingbeschleunigung in g) anzeigt.

Falls die Störungen (Schwingungseinstrahlungen) außerhalb des zulässigen Bereichs liegen, kann mit Hilfe unserer PC-Berechnungs-Software die geeignete Schwingungsisolierung ermittelt werden.

Betreff
Frage zu Messtechnik
Vorname
Nachname*
Email*
PLZ*
Telefon*
Firma*

Nachricht*

captcha

Bitte die angezeigte Zeichenfolge eingeben*: