BiAir® Membran Luftfedern

Membran-Luftfeder-Isolator BiAir®, verschiedene Ausführungen
Anwendung BiAir im Max-Planck-Institut

Luftfeder Isolationssysteme im Präzisionslabor

Realisierung und Installation der Luftfeder Isolationssysteme im Neubau für das Präzisionslabor des Max-Planck-Institutes für Festkörperforschung Stuttgart.

Über das Projekt im Detail informiert Sie das Dokument „Entwicklung von hochgradig erschütterungsarmen Fundamenten für 11 Versuchsumgebungen in einem neugebauten Präzisionslabor“ (PDF).

Im Folgenden stellen wir Ihnen weitere Anwendungsbeispiele zu unseren BiAir® Membran Luftfedern vor. Weitere Informationen sowie Projektblätter erhalten Sie mit Klick auf den Download-Link.

BiAir® Membran Luftfedern im Einsatz


Anwendungsbeispiel 1 BiAirEmpfängerisolation von Zahnradschleifmaschine Fabr. Gleason Pfauter auf Bilz BiAir® Luftfedern mit mechanisch pneumatischer Niveauregelung

Datei herunterladen

Anwendungsbeispiel 2: BiAirAufstellung einer DEA Ghibli Messmaschine auf BiAir® Luftfedern und elektronisch pneumatischer Niveauregelung

Datei herunterladen

Anwendungsbeispiel 3: BiAirLagerung einer Wickelmaschine für Elektromotoren auf BiAir® Luftfedern und mechanischer Niveauregelung

Datei herunterladen

Anwendungsbeispiel 4: BiAirEmpfängerisolation einer Mettler-Analysewaage auf BiAir® Luftfedern mit elektronischer Niveauregelung

Datei herunterladen

Anwendungsbeispiel 5: BiAirEmpfängerisolation Rasterelektronenmikroskop Fabr. Visitec auf BiAir® Luftfedern mit elektronischer Niveauregelung

Datei herunterladen

Anwendungsbeispiel 6: BiAirQuellenisolation eines Motorenprüfstandes bei Fa. Porsche auf BiAir® Luftfedern mit mechanischer Niveauregelung

Datei herunterladen